Sonntag, 6. April 2008

Buch aktuell

"Der Mann aus St. Petersburg" von Ken Follett
Roman um eine mysteriöse Affaire in Rußland zur Zeit der Revolution
London 1914. Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland. Felix Kschessinsky, jahrelang in zarisitischen Lagern gefangen, weiß von dieser Mission. Sein Fazit: Orlow muß sterben. Sein Mordplan scheint zu glücken. Doch ehe Felix sein Opfer erreicht, hört er den Schrei einer Frau: Lydia - vor 19 Jahren war sie in St. Petersburg seine Geliebte.....

"Tod an heiliger Stätte" von P.D. James
St. Anselm, ein elitäres Priesterseminar an der zerklüfteten Küste East Anglias, ist der Schauplatz rätselahfter Todesfälle. Das bisher so wohlgeordnete Leben der einsamen victiorianischen Klosteranlage gerät aus dem Gleichgewicht, Misstrauen und Angst breiten sich aus. Commander Dalgliesh von Scotland Yard wird kurz nach seiner Ankunft mit einem weiteren grausigen Mord konfrontiert. Jetzt ist klar: Unter den Menschen an diesem geweihten Ort ist einer, der Böses will...

"Auch in der Lösung des Rätsels beweist P.D. James ihre Meisterschaft in einer Krimikunst, wie sie heute selten geworden ist: altmodisch, intelligent und blendend geschrieben." DER SPIEGEL

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen