Samstag, 28. Juni 2008

Rituale oder UFO's ?

Der heutige Eintrag von Jinx hat mich dazu inspiriert endlich mal das umzusetzen, was mir auch schon länger im Kopf rumspukt. Irgendwie muß man ja mal der Flut der UFO's Herr werden, denn ich gehöre auch zu denjenigen, die gerne was Neues anfangen und dann nicht weiterarbeiten. Mal schau'n wie's klappt, ich werde erstmal abwechselnd ein UFO in ein WIP verwandeln und gleichzeitig was Neues stricken, denn ich muß jetzt auch Baby M berücksichtigen. Und da ist schon Sputen angesagt, denn den Kindern kann man heutzutage ja beim Wachsen zuschauen... Einige Sachen habe ich rausgesucht und fotografiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Außen im Urzeigersinn:
weißer Puppenanzug aus Micro - 06.09.08
pink/bunter "Backsrubber" aus Catania/Adina - fertig 10.08.08
"Tea Cozy" im Erdbeerlook aus Bravo
blauer Zick-Zack Schal aus Gemini
orange Jacke mit Zopfmuster aus aufgeribbelter Portofino von Schoeller
bunte Patchworkdecke aus Resten
pinke Socken für den Juni KAL aus Fortissima - fertig 13.07.08
blau/grüne Socken aus Regia Color für den Juni KAL - fertig 29.06.08
hummer Jäckchen und Mützchen für Puppi aus Micro - fertig 17.08.08
Mitte von oben nach unten:
bordeaux Trachtenjacke aus Extra
weißer Sommerpulli aus Frisetto
Baby M's Pucksack aus Twostep - fertig 27.07.08
Ich werde mich auf keinen bestimmten Tag in der Woche festlegen, weil ich mehr oder weniger immer irgendwas mache. Aber zumindest eine gewisse Konsequenz ist wohl angesagt, oder?

1 Kommentar:

  1. *LOL* Das ist ja genauso schlimm wie bei mir...
    Auf dass wir uns gegenseitig motivieren mögen mit unseren Aktionen.
    Viele Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen