Mittwoch, 4. Juni 2008

WIP...IX

Und schon habe ich natürlich was Neues anstricken müssen....

links die Socken sind aus dem aktuellen KAL, Drops 107-17 (siehe rechts). Das Garn habe ich im lokalen Handarbeitsladen geholt, weil ich so nix Passendes hatte. Allerdings habe ich den Schaft schon zum zweiten Mal angeschlagen, weil ich zunächst wie üblich mit Nadel Nr. 3,0 gestrickt hatte, und mir das Maschenbild gar nicht gefiel. Also habe ich das Ganze aufgeribbelt und mit Nadel Nr. 2,5 neu angefangen. Sieht jetzt wesentlich besser aus. Nur frage ich mich, ob das nun an mir liegt, oder ob es das Garn ist. Immerhin teure Regia. Aber das ist ja nicht neu, dass da die Qualität gewaltig nachgelassen hat.....

Der Spüli ist aus einem der neuen Baumwollgarne. Auch wenn es mittlerweile jede Menge wunderbare Srickmuster für die Teile gibt, ich finde, dass dieser traditionelle noch am besten die Form behält.

Ach ja, und bei der blauen Jacke fehlt noch der restliche zweite Ärmel, zusammennähen, Kanten anhäkeln und Knöpfe anbringen. Die muß ich allerdings noch kaufen, da, wie üblich, jede Menge Knöpfe in der entsprechenden Kiste sind, aber natürlich keine Passenden, wie immer...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen