Sonntag, 31. August 2008

Dienstagsfrage 35/2008

Ist es euch schon mal passiert, dass ihr ein Modell unbedingt stricken wolltet, weil ihr es so schön fandet und dann stellte sich heraus, dass es "in echt" deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb? Passform war grausig. Oder es wurde irgendwie anders als auf dem Bild....

Vielen Dank an Angela für die heutige Frage

Lass mich mal sagen jein, denn ich habe ja meinen Allroundschnitt und passe dann immer nur das Muster an. Somit kann ich ziemlich sicher sein, dass das Teil später auch passt. Und ich weiß dadurch eben schon vorher, dass es anders sein wird, als auf dem Bild. Außerdem benutze ich Anleitungen meist eh nur zur Inspiration.
Ich schaue mir die Vorlagen nach gewissen Kriterien an, also nicht als Ganzes. Der Schnitt ist ohnehin in den meisten Fällen nicht zu gebrauchen für meine Figur, also ist das Muster oder irgendein Detail interessant. Das erfordert zwar manches Umdenken, aber ich bin dann auch hinterher vor bösen Überraschungen sicher. Zugegeben, meine Schnitte mögen zwar für den ein oder anderen dann langweilig sein, aber man kann schließlich immer nur das tragen, was auch zu einem passt. Und ich bin so dreist zu behaupten, dass ich das mittlerweile weiß. *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen