Dienstag, 24. Februar 2009

Dienstagsfrage 08/2009

Liebes Wollschaf,
gibt es eigentlich schon Garne aus China in Europa zu kaufen? Ich kam auf diese Frage, weil wir doch überall mit Billigprodukten aus China zugeballert werden. Nur Wolle habe ich - dem Himmel sei dank - noch nicht gesehen. Frage an die Handarbeitsluder: würde ihr Chinagarne verarbeiten, wenn sie günstiger wären als heimische oder sonstige Qualitätsgarne?

Herzlichen Dank an Sockentrolli für die heutige Frage!

huch, fast übersehen, die ist ja noch von letzter Woche..

Ich habe bisher noch bewußt kein Garn aus China verarbeitet.
Allerdings habe ich damit auch gar kein Problem, wenn das Preis - Leitungs - Verhältnis stimmt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen