Montag, 16. März 2009

Reste-Spülis (24)

... zur Zeit bin ich dabei, meinen Stash umzugsgerecht einzupacken, was mir auch gleichzeitig Gelegenheit gibt, alles nochmal neu zu sortieren und zu katalogisieren. Außerdem kann ich auch ein paar Reste verwerten, die noch irgendwo dazwischen liegen...

So sind aus diesen Baumwollresten erstmal..

10 kunterbunte Spülis entstanden, mindless vorangestrickt, bis die jeweilige Farbe alle war... der Korb ist nun leer...dafür ist wieder mehr in der Geschenkekiste.....

Strickzeit: März 2009
Material: 300 g Reste Adina, Catania, Limone ( 100% BW, 125m/50g)
Quelle: Ravelry


Edit: 3 Spülis an M. 07/10; 3 Spülis an D. 08/10

1 Kommentar:

  1. Liebe Sophie,

    das ist eine ganz gute Idee, mit der Resteverwertung. Ich habe bisher aus den kleinen Resten immer Blumen gehäkelt. Aber Spülis, das ist die geniale Idee. Werde ich bei den nächsten Resten auch machen.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen