Dienstag, 11. August 2009

Dienstagsfrage 33/2009


Habt Ihr schon einmal die Anleitung für ein Kleidungsstück (im Gegensatz zu einem Tuch oder Schal, bei dem es auf die Passform nicht ankommt) völlig selbständig berechnet? Hat das Teil dann auch gepasst? Wie zufrieden wart Ihr mit dem Strickergebnis?

Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Da es bei mir aufgrund meines ..hrm..Leibesumfangs..nicht so genau auf die Passform ankommt, wie z.B. Taillenabnahmen, habe ich einen Schnitt im Kopf, der immer passt, und den wandel ich eben dann im Einklang mit dem Muster ab.
Da allerdings mittlerweile sehr viele Anleitungen auch in großen Größen verfügbar sind, kann ich sehr gut diese als Inspiration/Vorlage nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen