Mittwoch, 27. Januar 2010

..aus gegebenem Anlass..

..muss ich bis auf weiteres eine


..nehmen...

..danke für Euer Verständnis...

Dienstagsfrage 04/2010

Gibt es ein Projekt, dass Ihr seit längerem (Monate? Jahre? Jahrzehnte?) stricken wollt, an das Ihr Euch aber bisher nicht drangemacht habt?
Wenn ja, warum nicht?

Herzlichen Dank an Jinx für die heutige Frage!

Ja, gibt es...und zwar liebe ich diese zweifarbigen Norwegerpullover mit den aufgenähten Borten, traue mich aber nicht, sie zu stricken....weil ich das Fair-Isle einfach nicht hinbekomme...wird bei mir nicht elastisch genug.. ich weiß, es gibt etliche Tutorials zu diesem Thema...aber bisher habe ich es noch nicht gewagt...

Als ich vor ca. 20 Jahren in Norwegen lebte, gab es jedes Jahr von Dale of Norway ein neues Design, fertig zu kaufen..aber auch als Strickmuster..da spukte mir das schon im Kopf rum...aber letztendlich habe ich dann doch einen Fertigen erstanden..habe ich jetzt noch, obwohl sie mehrfarbig sind, keineswegs klassisch..aber sowas entsorgt man einfach nicht...und wenn es richtig kalt ist, ziehe ich sie auch noch an..

Dienstag, 26. Januar 2010

Stinos (26)

..da die letzten Posts doch etwas sehr blaulastig waren, möchte ich Euch heute mal mit freundlichem Schwarz erfreuen...*g*

..zusammen mit einer Packung seiner Lieblingsschoki - Geleebananen - das Geschenk zum Geburtstag meines Pa...

..allerdings werde ich dieses Garn so schnell nicht mehr stricken, das flimmert gewaltig, vor allem bei künstlichem Licht.. aber es gibt schließlich noch eine ganze Menge anderer Farben...

Material: 76 g Flotte Socke mouliné mit NS 2,0
Strickzeit: 09.01.10 - 24.01.10
Muster: 3 re, 1 li

Montag, 25. Januar 2010

Häkeldeckchen (25)

..das ist schon vor einiger Zeit entstanden zu einer ganz anderen Einrichtung...

..nun passt es perfekt auf mein rundes Nachttischchen, solange, bis ich ein Helles hergestellt habe, denn blau ist eigentlich gar nicht mehr opportun...

Material: 53 g Bianka von Rellana mit HN 2,0
Häkelzeit: irgendwann in 2006
Quelle: dekoratives Häkeln Nr. 72/S. 19
runder Glastisch: erstanden 1973 vom Konfirmationsgeld

Sonntag, 24. Januar 2010

Regenbogen-Zopf (24)

..ein ganz schnelles Projekt, so mal für zwischendurch, ist mir hier begegnet..

..weil ich mein augenblickliches "Zeitdruck-Gestricksel" nicht mehr sehen konnte, es flimmerte vor den Augen...muß am Donnerstag fertig sein...werde ich aber schaffen...

..hat Spaß gemacht, einen linken und einen rechten Socken zu stricken...

Material: 66 g Flotte Socke Colori 6-ply mit NS 3,0
Strickzeit: 22.01.10 - 23.01.10
Quelle: Regenbogen-Zopf

Samstag, 23. Januar 2010

Baktus I (23)

..mein allererster Baktus, der Prototyp sozusagen..

...und wurde gleich von meiner Ma adoptiert..

Material: genau 100 g Micro Color mit NS 3,0
Strickzeit: fertig : 23.10.09
Quelle: Baktus

Freitag, 22. Januar 2010

Hat-Heel-Socks (22)

..hat-heel-socks, die Sokker-Aufgabe vom letzten Oktober..

..gut, die Anleitung muß man schon genau lesen, aber wenn der Groschen dann gefallen ist, läßt es sich so wegstricken..

..und sieht einfach gut aus, mal was anderes....

..interessante Fersenlösung...

Material: 52 g Flotte Socke Colori mit NS 2,0
Strickzeit: 15.01.10 - 21.01.10
Quelle: Knitty


Edit: verschenkt an meine Ma im Juni 2010

Dienstag, 19. Januar 2010

Dienstagsfrage 03/2010


Ich würde gern wissen, wie ihr eure Pullover entwerft. Strickt ihr nur nach fertigen Anleitungen? Rechnet ihr diese im Zweifel um oder hofft ihr einfach das Beste? Habt ihr vielleicht einen Idealpullover daheim, an dem ihr euch orientiert? Malt ihr einen Schnitt auf Zeitungspapier? Oder nutzt ihr gar eine Software, und wenn ja: welche und wie sind eure Erfahrungen damit?

Herzlichen Dank an Herzdame für die heutige Frage!

Ich habe seit Jahren einen Grundschnitt sozusagen, der mir passt, im Kopf. Daran passe ich dann die entsprechenden Muster und Garnstärken an. Der Schnitt funktioniert mit Pullovern, Pullundern, Jacken und Westen. Manchmal allerdings, wenn der Originalschnitt es zuläßt, arbeite ich auch komplett nach einer Anleitung. Aber meist sind die Muster schön, aber der Schnitt geht für mich gar nicht...

Genau so arbeite ich übrigens auch bei Socken, ganz selten stricke ich genau nach Vorlage, meistens passe ich das Muster meinem "Grundschnitt" an.. dann brauche ich mir auch keine Sorgen wegen der Passform zu machen...

Samstag, 16. Januar 2010

Patches I-VI (16-21)

..die ersten sechs Patches, der Anfang von ca. 50 Stück für eine Tagesdecke auf mein neues Bett...

..das wird allerdings eine Weile dauern, bis sie fertig ist, weil ich muß ja auch soviel Garn zusammenbekommen...

..wie immer bei Sophies, überwiegend gedeckte Farben...

Material: diverse Sockengarnreste, zusammengefügt per Russian Join, mit doppeltem Faden zur Größe von ca. 30x30 cm, Gewicht ca. 85 g pro Patch
Strickzeit: seit November 2009
Quelle: Miss Sophie
Muster: Garter Stitch

Freitag, 15. Januar 2010

Vellamo (15)


..nachdem ich nun endlich mein Präsentationsequipment zur Hand habe, kann ich auch viel bessere Fotos meiner Werke zeigen...

..hier nun Vellamo, die Sokker-Aufgabe für November 2009...

Material: 68 g Calzino (beige) und Rellana (schwarz) mit NS 2,0
Strickzeit: 22.12.09-14.01.10
Quelle: Vellamo

Mittwoch, 13. Januar 2010

Stirnband und Baktus III (13+14)

..Stirnbänder kann ich nie genug haben, denn wenn ich die Ohren warm habe, fange ich nicht an zu frieren...

..Mützen mag ich nicht so, denn sie verunstalten immer die Frisur..obwohl, es gibt ja soo tolle Mützenanleitungen....muß ich nochmal drauf rum denken.......

Material: 34 g Flotte Socke 4-fach, doppelter Faden mit NS 4,0
Strickzeit: fertig 02.12.09
Quelle: Sabrina Spezial von 2007


.. der Baktus ist entstanden, weil ich noch Puschelgarn in der passenden Farbe hatte, gestrickt mit Fallmaschen, sonst wäre es zu dick geworden....

....ich habe noch Sockengarn über, davon gibt es demnächst dann noch irgendwas für die Hände... mal sehen...

Material: 165 g Cassiopeia und Flotte Socke 4-fach, doppelter Faden mit NS 5,0
Strickzeit: fertig 29.12.09
Quelle: Baktus

Dienstag, 12. Januar 2010

Dienstagsfrage 02/2010

Wieviel Strickzeit hast du durchschnittlich pro Woche oder pro Monat zur Verfügung? Konzentriert sich die Zeit auf wenige oder bestimmte Tage in der Woche oder strickst du täglich?

Herzlichen Dank an Reni für die heutige Frage!


Ich stricke jeden Tag, immer dann, wenn ich Zeit habe...das kann ich nicht an Zahlen festmachen, eben so, wie es sich ergibt...

Baktus II (12)

..das ist schon mein zweiter Baktus, passend zu meiner bordeaux Jacke...

..den ersten hat meine Ma, ich muß ihn die Tage mal aufs Foto bannen...

Material: 118 g Micro Color mit NS 3,0
Strickzeit: fertig 09.11.09
Quelle: Baktus

Montag, 11. Januar 2010

Havskumsokker (11)

..die Sokker Aufgabe für September 09....

Material: 71 g Flotte Socke 6-fach (125m/50g) mit NS 3,0
Strickzeit: fertig: 11.12.09
Quelle: Hvaskumsokker

Sonntag, 10. Januar 2010

Diamante (10)

..mit einer anderen Kamera und unter besseren Lichtverhältnissen fotografiert...

..das war ja schon peinlich...*räusper*

Material: 54 g Flotte Socke Colori (420m/100g) mit NS 2,0
Strickzeit: fertig 03.12.09
Quelle: Knitty

Samstag, 9. Januar 2010

Menehune Cobblestones (09)

..auch aus einem UFO entstanden...

PS:
Ja, meine Bilder sind im Augenblick einfach grottig, aber ich habe z.Zt. keine Möglichkeit, draußen zu fotografieren, und in meiner Wohnung sind die Lichtverhältnisse halt nicht optimal.
Ich bitte um Nachsicht...


Material: 50 g Rellana Jeans Mouliné (420m/100g) mit NS 2,0
Strickzeit: fertig 04.11.09
Quelle: Menehune Cobblestones

Edit:
verschenkt an meine Ma im April 2010

Freitag, 8. Januar 2010

Voeges Indische Rauten... (08)

..schlummerten als UFO im Korb..
..n
un sind sie doch noch fertig...

Material: 100 g Gedifra Calzino (420m/100g) mit NS 2,0
Strickzeit: fertig 19.12.09
Quelle: Voeges Indische Rauten

Donnerstag, 7. Januar 2010

Grashopper Twist (07)

..so sieht das Muster aus, das ist aus der Vorlage gemopst...

..dunkle Socken, unmöglich zu fotografieren...
..sind mal so zwischendurch entstanden...

Material: 54 g Regia in petrol (210m/50g) mit NS 2,0
Strickzeit: fertig 25.11.09
Quelle: grashopper twist

Mittwoch, 6. Januar 2010

.noch ein Paar (06)

..Haussocken für Baby M....

.heute nachmittag fertig gestellt, als meine Nachbarin D. zum Kaffee da war...
..morgen kommt nur noch die Latexsohle drauf/drunter..

Material: gesamt 38 g Rellana Softy und Regia Soft
(je 125 m/50 g) mit NS 3,0
Strickzeit: 02.01.10 - 06.01.10
Quelle: Miss Sophie
Edit: verschenkt an Baby M. im Febr. 10

Dienstag, 5. Januar 2010

Traveler (05)

..diese Socken waren die Dezemberaufgabe im Sokker KAL 2009...

..das Muster ist zwar einfach, aber mein Handgelenk wollte bei dem dicken Garn nicht so richtig, doch irgendwann waren sie dann fertig, schön warm , da mit doppeltem Faden gestrickt...

Material: 108 g Regia Tweed 6-fach (125m/50 g) und 100 g Rellana uni 4-fach (210m/50 g) mit NS 4,0
Strickzeit: fertig 22.12.09
Quelle: Traveler

Dienstagsfrage 01/2010

Nach welchen Gesichtspunkten wählst du die Farben beim Wollkauf?

Ich wähle so aus, wie ich gerade brauche, damit es zu meinem restlichen Outfit passt.

Kaufst du ausschließlich deine Lieblingsfarben?

Ja, wenn es für mich ist, wenn es für andere ist, dann versuche ich vorher eine Infornmation zu bekommen.

Suchst du die Farben passend nach den Farben deiner übrigen Kleidung aus?

Ja, s.o. In Sachen Farben bin ich ohnehin sehr eigen, das muß alles harmonisch sein.

Kaufst du das Garn, weil dich die Farbe oder Farbkombination "anspringt", unabhängig davon, ob sie dir steht?

Nein, niemals, ich kenne meine Farben und weiß, was ich tragen kann. Allerdings hat es eine Weile gedauert, bis ich den Mut hatte, auch mal außergewöhnliche Kombinationen auszuprobieren, aber immer mit den "richtigen" Farben.

Kaufst du Garn in "deinen" Farben auf Vorrat, weil es möglicherweise in der nächsten Saison nicht mehr zu haben ist?

Nö, nicht wirklich, weil meine Fraben sind nicht so saisonabhängig und immer zu haben.

Nimmst du bei Strickmodellen genau die Farben oder Farbkombinationen, in der das Modell abgebildet ist?

Ne, habe ich noch nie getan, weil ich meist zuerst das Garn habe und dann erst die Anleitung dazu suche...

Herzlichen Dank an Michaela für die heutige Frage!

Montag, 4. Januar 2010

Mystery Slippers (04)

..die erste Aufgabe im Sokker KAL 2010..
..ist einfach, geht schnell und passt perfekt..was will man mehr?...
..muß sie allerdings erstmal ohne seitliche Knöpfe präsentieren, da sich diese noch irgendwo im Stash befinden...
..außerdem muß ich auch noch drauf rum denken, ob ich die Sohle mit Latex rutschfest mache oder sie so lasse...

Material: 53 g Gedifra Fashion Trend Fino Onda
(135m/50 g) mit NS 4,0
Strickzeit: 03.01.10 - 04.01.10
Quelle: Sokker 2010

Sonntag, 3. Januar 2010

..somewhere.... (03)


..over the Rainbow...vor 70 Jahren
Judy Garland...

..heute Baby M.

Die Jacke liegt schon länger in der Kiste, aber ich dachte, dass sie noch viel zu groß ist...
..nun, stimmt gar nicht..also habe ich schnell die letzten Handgriffe erledigt, und sobald das zweite Paar Haussocken fertig ist, geht beides auf die Reise...

Material: 255 g gut abgelagertes Designergarn aus dem Stash mit NS 3,5
Knöpfe: auch aus dem Stash
Strickzeit: fertig 28.10.09 / 02.01.10
Quelle: Drops 18-25